Katagorie:-

  • Entscheidende Voraussetzung zur Tilgung eines Ameisenvolkes ist der Einsatz wirksamer Ameisenköder und deren sachgerechter Einsatz.
  • Beim Köderverfahren wird der Köder zunächst von den Arbeiterinnen aufgenommen ohne sie zu schädigen. rasenameise-2.jpg
  • Erst wenn er an Königin(nen) und Larven verfüttert wird, entfaltet er seine Wirkung.
  • Zunächst sollte mit einem unbegifteten Köder angeködert werden - bei Pharaoameisen mit frisch durchgedrehter Schweineleber, bei Hausameisen (Lasius-Arten) mit leicht gährender Zuckerlösung.
  • Anschließend wird der belaufene, angenommene Köder durch Fraßgiftköder ausgetauscht.

Anfrage


Facebook Kommentare