Schädlinge im Zoolog. System

Zoologisches System der Schädlinge

Die den Schädlingsbekämpfer interessierenden Haus-und Gesundheitsschädlinge gehören zum weit überwiegenden Teil dem Stamm der Gliedertiere an, der in Bezug auf Arten und Individuenreichtum viel größer ist als alle anderen Stämme zusammengerechnet.

Ratten und Mäuse zählen zu den Wirbeltieren. Die wichtigsten Klassen und Unterklassen der Gliedertiere sowie solche Ordnungen und Familien, denen Haus-und Gesundheitsschädlinge angehören sind in der nachfolgenden Aufstellung genannt (stark vereinfacht).

 

Stamm: Gliedertiere, Gliederfüßler (Arthropoda)

    I. Krebstiere und Krustentiere (Crustacea)

      1. Niedere Krebse

      2. Höhere Krebse Unterordnung: Asseln (Isopoda - z.B. Kellerasseln)

    II. Tausendfüßler (Myriapoda)

      1. Doppelfüßler

      2. Hundertfüßler

    III. Insekten-oder Kerbtiere (Hexapoda)

      1. Urinsekten, primär ungeflügelte Insekten (Apterygota)

        1.1. Niedere Insekten (Thysanuroidea) Familie: Lepismatidae, Fischchen (z.B. Silberfischchen)

      2. Höhere Insekten, geflügelte oder sekundär ungeflügelte Insekten (Pterygota)

        2.1. Wasserhafte (Amphibiotica)

          Eintagsfliegen (Ephemeridae)

          Libellen (Odonata)

          Steinfliegen (Plecoptera)

        2.2. Geradflügler

        2.3. Korrodentien (Corrodentia)

          Termiten (Isoptera)

          Flechtlinge (Copeognatha)

            Familie: Atropidae - z.B. Staublaus, Bücherlaus

            Familie: Psocidae

          Haarlinge und Federlinge (Mallophaga)

          Läuse (Anoplura)

          Fransenflügler oder Blasenfüße (Thysanoptera)

        2.4. Wanzenartige (Hemipteroidea)

          Wanzen (Hemiptera)

            Familie: Hauswanzen

          Pflanzensauger (Homoptera - z.B. Blattläuse, Blutläuse)

        2.5. Netzflügler (Neuropteroidea)

        2.6. Schmetterlingsartige (Lepidopteroidea)

        2.7. Fliegenartige (Dipteroidea)

          Zweiflügler (Diptera)

          Familie: Kriebelmücken (Simuliidae)

          Familie: Gnitzen (heleidae)

          Familie: Stechmücken (Culicidae)

          Familie: Bremsen (Tabanidae)

          Familie: Taufliegen (Drosophilidae)

          Familie: Borboridae (Käsefliege)

          Familie: Halmfliegen (Chloropidae)

          Familie: Fliegen im engeren Sinne (Muscidae - z.B. Stubenfliege, Stechfliege, Schmeißfliege, Dasselfliege)

          Familie: Lausfliegen (Hippoboscidae -z.B. Pferdelausfliege)

            Flöhe (Aphaniptera)

          Familie: Pulicidae (Menschenfloh, Hundefloh, Katzenfloh, Rattenfloh)

        2.8. Hauptflügelartige (Hymenopteroidae)

          Hauptflügler (Hymenoptera)

        2.9. Käferartige (Coleopteroidae)

          Käfer (Coleoptera)

            Familie: Fellkäfer (Corynetidae - z.B. Rotbeiniger Schinkenkäfer)

            Familie: Speckkäfer (Dermestidae - z.B. Speckkäfer, Pelzkäfer, Teppichkäfer)

            Familie: Plattkäfer (Temnochilidae - z.B. schw. Getreidenager)

            Familie: Glanzkäfer (Nitidulidea - z.B. Saftkäfer)

            Familie: Schimmelkäfer (Cryptophagiedae)

            Familie: Moderkäfer (Lathridiidae - z.B. Hefekäfer)

            Familie: Splintkäfer (Lyctidae - z.B. Parkett-oder Splintholzkäfer)

            Familie: Pochkäfer (Anobiidae - z.B. "Totenuhr", Nagekäfer, Brotkäfer)

            Familie: Diebskäfer (Ptinidae - z.B. Messingkäfer, Kräuterdieb)

            Familie: Schwarzkäfer (Tenebrionidae - z.B. Mehlkäfer, Reismehlkäfer)

            Familie: Bockkäfer (Cerambycidae - z.B. Hausbock, Weidenböckchen)

            Familie: Samenkäfer (Bruchidae - z.B. Erbsenkäfer, Bohnenkäfer)

            Familie: Rüsselkäfer (Curculionidae - z.B. Kornkäfer)

      IV. Spinnenartige (Arachnoidea)

        1. Ordnung: Skorpione (Scorpiones)

        2. Ordnung: Trugskorpione (Pseudoscorpiones)

        3. Ordnung: Afterspinnen (Opiliones)

        4. Ordnung: Spinnen (Aranea)

        5. Ordnung: Milben (Acari)

          Familie: Käfermilben (Gamasidae)

          Familie: Zecken (Ixodidae - Holzbock, Argasidae - Taubenzecke)

          Familie: Laufmilben (Trombidiidae - Erntemilbe)

          Familie: Vorratsmilben (Tyroglyphidae - Käsemilbe, Mehlmilbe, Hausmilbe)

          Familie: Krätzmilben (Sarcoptidae

System der Nagetiere (Ordnung Rodentia)

    1. Biberartige

      Castoridae (z.B. Biber)

    2. Hörnchen

      Scuridae (z.B. Eichhörnchen, Alpenmurmeltier, Ziesel)

    3. Schläfer

      Gliridae (z.B. Haselmaus, Gartenschläfer, Baumschläfer)

    4. Langschwanzmäuse

    5. Hamster

      Cricetidae (z.B. Feldhamster)

    6. Wühlmausartige

      Arvicolidae (z.B. Schermaus, Feldmaus, Erdmaus, Rötelmaus, Bisam, Nutria)