Katagorie:Gesundheitsschädlinge

(Bryboria spec.)

Spinnmilben - Arten Grasmilbe (Bryboria spec.)

Vorkommen, Lebensweise:

  • Sie leben in Rasenflächen an den Gräsern - besonders in trockenem Rasen an der Südseite von Häusern vermehren sie sich massenhaft.
  • Wenn die Rasenflächen bis an die Gebäude reichen, wandern die Milben bis in die Gebäude hinein, das kann bis in die Wintermonate andauern.

Bekämpfung:

  • Vorbeugend sollte der Rasen, oder die Gehwegplatten bzw. Kiesflächen zurückgenommen werden, der entstehende Streifen (ca. 2,00 m) sollte mit schattenspendenden Pflanzen besetzt werden.
  • Damit wird die Temperatur herabgesetzt und die Milben werden die "kalte" Zohne nicht gern duchwandern.
  • Eine chem. Bekämpfung außen sollte mit Spritzpulvern oder mikroverkapselten Präparaten ab etwa 50 cm Höhe erfolgen. (zum Schutz von Kindern und Haustieren)
  • Chem. Bekämpfung innen mit Naturpyrethrum (nur wenn unbedingt notwendig)

Anfrage


Facebook Kommentare