Materialschädlinge

Als Materialschädlinge verstehen wir vornehmlich Insekten, die Materialien pflanzlicher oder tierischer Herkunft schädigen können. Nicht aufgeführt sind hier jedoch Insekten, die in den Bereich des Holzschutzes fallen.
Materialschädlinge befallen häufig hochsertige Güter wie Pelze, Teppiche, Wollwaren, Bücher etc.

Selbst bei zahlenmäßig geringem Befall können erhebliche Verluste festgestellt werden, z.B. durch die Kleidermotte, den Pelzkäfer und den Teppichkäfer.
In Wohnungen werden diese Schädlinge oft erst zu spät erkannt. Dies gilt ebenso für die Bedeutung der Schadwirkung.

buecherscorpion.jpg
pelzkaefer-2.jpg
speckkaefer-2.jpg
getreideschimmelkaefer-2.jpg

hausbock.jpg
wollkrautbluetenkaefer-2.jpg
kaesefliege-2.gif
kleidermotte-2.jpg

messingkaefer-3.jpg
img_nopic_small
messingkaefer-4.jpg
modermilbe.jpg

nagekaefer.jpg
kleidermotte-3.jpg
silberfischchen-3.jpg
staublaus-2.jpg

wollkrautbluetenkaefer-2.jpg