Katagorie:Vorratsschädlinge

(mus musculus)

Die Hausmaus (mus musculus)

  • Gewicht: 15g
  • Kopf-Rumpflänge: 6-9 cm 
  • Schwanzlänge: 8-10 cm
  • Vorkommen: im Freien und in Gebäuden
  • in Deutschland kommen zwei Unterarten vor: die Hausmaus (Mus musculus domesticus) kommt westlich der Elbe vor, die Nördliche Hausmaus oder Feld-hausmaus (Mus musculus musculus) kommt dagegen östlich der Elbe vor, in Bayern verläuft die Trennungslinie zwichen den Gebieten der beiden Unterarten auf der Linie Regensburg-München-Chiemsee
  • Nahrung: Getreideprodukte, kann ohne Flüssigkeit auskommen
  • frißt von allem nur kleine Mengen auf einmal, etwa 3g am Tag

Anfrage


Facebook Kommentare